Nutzungsordnung

1. Geltungsbereich

Die folgende Nutzungsordnung gilt für alle Nutzer der Moodle-Lernplattform der Sportoberschule Chemnitz. Mit dem Login in die Plattform wird die Nutzungsordnung anerkannt.

2. Zugang und Sicherheit

Der Zugang zur Lernplattform ist nur den Schülern der Sportoberschule Chemnitz gestattet. Der Zugang erfolgt dabei mit den von der Schule vergebenen Zugangsdaten.

Eine Weitergabe der Zugangsdaten an Dritte ist streng untersagt.

Sind die Zugangsdaten nicht mehr bekannt, oder sind diese in die Hände von Dritten gelangt, so ist Herr Schenkel zu benachrichtigen.

2. Regeln

Jeder Nutzer verpflichtet sich, nur schulische Inhalte in die Lernplattform einzustellen. Er achtet dabei das Urheberrecht und stellt nur Inhalte ein, an denen er auch die erforderlichen Rechte besitzt.

Jeder Nutzer verpflichtet sich, einen ordentlichen Umgangston auf der Plattform einzuhalten. Toleranz und Hilfsbereitschaft, statt Spott und Beleidigungen.

Jeder Nutzer verpflichtet sich, jeglichen Spam zu unterlassen. Das absichtliche Stören der Abläufe auf der Plattform wird verfolgt und führt zu entsprechenden Ordnungsmaßnahmen.

3. Probleme - was tun?

Technische Probleme oder Probleme bei der Nutzung der Plattform werden in den Kursen LEHRERHILFE bzw. SCHÜLERHILFE behandelt. Dort bitte zuerst nachschauen. Ansonsten kann der Nutzer auch jederzeit Herrn Schenkel per Mail kontaktieren: b.schenkel(at)sportoberschule-chemnitz.de.

Wird dem Nutzer ein Verstoß gegen die Nutzungsordnung bekannt, so meldet er diesen Verstoß schnellstens der Schulleitung: os-sport(at)schulen-chemnitz.de, sowie dem Administrator: b.schenkel(at)sportoberschule-chemnitz.de.

Verstößt ein Nutzer gegen die Nutzungsordnung, so sind entsprechende pädagogische Maßnahmen, sowie Ordnungsmaßnahmen, verbunden mit der Sperrung des Accounts möglich.

Chemnitz, 17.03.2020